Homepage erstellen
 

Chattler Startseite

Web-Marketing

Seitwert
Chattler >> Webseitenoptimierung >> Xing

Wie du Xing als Visitenkarte nutzt

Was ist Xing eigentlich?

Xing Plattform
Xing ist die größte deutschsprachige Busineß-Plattform. Hier finden sich Geschäftsleute und gehen Synergien miteinander ein.

Als Unternehmer ist es heutzutage üblich, dass du dich bei Xing positionierst. Nutze dieses Soziale Netzwerk um mit anderen Unternehmern in Kontakt zu treten und Synergien einzugehen. Du kannst bei Xing auch in themenrelevante Gruppen eintreten, die deine Interessen abdecken. Dein wesentlicher Vorteil besteht darin, dass du dein Basisprofil kostenfrei nutzen kannst und eine hervorragende Suchfunktion auf der Xing Plattform hast.

Du kannst von interessierten Menschen als Kontakt eingeladen werden. Auf der anderen Seite aber kannst du auch die Menschen einfach in dein Kontaktnetzwerk einladen, die dich interessieren.

Wie wichtig ist es, ein gutes Profil auf der Xing Plattform zu haben? Ich denke, das es sehr wichtig ist, da es die erste Visitenkarte ist. Schreibe sehr informativ über dich selber bei Xing. Nur so weckst du das Interesse deines Gegenübers. Du würdest sicher auch kein Profil anschreiben das du uninteressant findest, oder? Trage Sorge dafür, dass dein Angebot von Anfang an deutlich wird. Denn weiß niemand von deinem Angebot, so wird sich auch keiner bei dir melden, geht ja auch nicht!

Xing ist das größte Business-Netzwerk, das du finden wirst. Aber ist die Xing Plattform denn neben Facebook und anderen Plattformen überhaupt interessant?

Macht Xing Sinn?

Ein Bereich des Marketings besagt, dass du immer so viele Impulse wie möglich setzen solltest, deshalb macht es Sinn, mit ein und den selben Kontakten auf verschiedene Netzwerke verbunden zu sein. Das schafft vertrauen und macht zugänglich.

Xing macht Sinn, weil es hier hauptsächlich um Geschäftliche Kontakte geht, wobei sich der Kreis bei Facebook eher im privaten Bereich abspielt. Ein weiterer Grund der für Xing spricht, ist das hier die Menschen geschäfte machen möchten. Xing ist die wohl bedeutendste deutschsprachige Business-Plattform und daher ein Muss für die Geschäftsfrau oder Geschäftsmann.

Überlege dir einmal, mit welchen Menschen du ins Geschäft kommen willst. Wenn es private Menschen sind die du als Zielgruppe hast, so macht Xing zumindest sinn, wenn du Kooperationen eingehen möchtest. Ansonsten gehst du deiner Zielgruppe lieber auf Facebook nach.

Wie du mit Xing professionell startest

Wenn du mit Xing wirklich professionell arbeiten möchtest, dann wird Xing für dich kostenpflichtig. Wenn du dir auf der Plattform einen ersten Überblick verschaffen möchtest, dann kannst du natürlich die kostenlose Basisvariante bei deiner Anmeldung wählen. Bei der kostenlosen Version sind die Nachrichten- und Suchfunktionen so eingeschränkt, dass es wirklich mühselig wird mit Xing optimal zu arbeiten. Deine Mitgliedschaft bei Xing kostet dich in etwa fünf Euro im Monat.

Öffne jetzt doch einfach mal in einem neuen Tab die Plattform www.Xing.com und du siehst auf der rechten Seite das Anmeldeformular. Mein Bild erscheint nun auf der linken Seite, da ich dir mit dem Link die Plattform empfohlen habe. Du würdest also schon den ersten Kontakt in deiner Kontaktliste haben, nämlich mich ;D

Nachdem du nun das Formular ausgefüllt hast, erhältst du eine E-Mail um deine Anmeldung zu bestätigen. Du kannst jetzt dein Profil bearbeiten, indem du einfach ein Bild hochlädtst. du solltest ein Bild auswählen welches geschäftlich aussieht, da diese Plattform eben diese Zielgruppe hat. Trete seriös auf.

Wie du dein Profil gestaltest
Xing Profil Bearbeiten Um professionell aufzutreten, solltest du dein Profil ausfüllen. Du kannst das unter dem Menüpunkt Start und dann Mein Profil jederzeit auch später bearbeiten.

Um ein optimales Profil zu haben, solltest du auch die Option Ich biete ausfüllen. Natürlich ist es sinnvoll auch die Option Ich suche zu beschreiben. Somit wissen die Besucher deines Profils sofort was du suchst und was du zu bieten hast, das würdest du doch auch bevorzugen bei einem fremden Profil, oder? Mache nicht den Fehler, den die Meisten auf der Xing Plattform machen. Vermeide es strikt Stichpunkte oder massenweise Schlagworte aufzuzählen. Das mag für die Suchfunktion okay sein, aber für deinen Seitenbesucher liest sich das nicht grauenhaft. Bleibe einfallsreich, wenn du über Ich biete schreibst. Achte darauf, dass du mit entsprechenden Stichworten auch gefunden werden kannst. Solltest du bei irgendwelchen Organisationen sein, so macht es Sinn auch das mit anzugeben.

Wenn du nun diese Aufgaben erledigt hast, solltest du das Feld Über Mich ausfüllen. Du hast dort sogar die Option offen einen HTML Code einzubinden. Nutze diese Möglichkeit um dein Logo einzubinden. Du kannst auch andere eye-catcher nutzen. Wichtig hierbei ist besonders, dass du dich anders darstellen kannst als andere Xing-Nutzer.

Benachrichtigungen erhalten
Unter Start Einstellungen findest du die Möglichkeit, die E-Mail- Benachrichtigungen zu bearbeiten. Bestimme selber, welche Informationen dir zu deinem E-Mail-Postfach zugestellt werden sollen. Nicht jede Information über ein neues Event ist erwünscht. Aus diesem Grund kannst du selber entscheiden welche Benachrichtigungen bei dir als Email eintreffen sollen.

Wie du mit den Kontakten auf Xing umgehen kannst Hat ein Kontakt deine Kontaktanfrage bestätigt, so findest du diesen in der Kategorie Kontakte und dann Meine Kontakte. Auf unbestätigte Kontakte solltest du deine Aufmerksamkeit lenken. Du kannst nämlich höchstens 50 unbestätigte Kontaktanfragen haben, ansonsten kannst du keine neuen Kontakte anfragen. Merke dir einfach, wenn ein Kontakt nach fünf Tagen deine Anfrage nicht bestätigt, lösche ihn aus deiner Liste, indem du ganz rechts auf löschen klickst. Die Wahrscheinlichkeit, dass die angefragte Person nach diesem Zeitraum noch reagiert, steht in keinem Verhältnis zu der Anzahl der Kontakte, die du zwischenzeitlich durch neue Anfragen generieren kannst.

Wie du deine Kontakte Exportieren bzw. Importieren Deine bestehenden Kontakte kannst du über Xing hinaus mit anderen Plattformen synchronisieren oder in deine private Datenbank einpflegen. Xing bietet dazu eine sehr einfache Exportfunktion. Unter Kontakte findest du ganz oben rechts Kontakte als vCard exportieren. Ebenso findest du für die Kontakte einzeln eine Export-Möglichkeit.

Viel Erfolg wünscht
dir das Chattler Team

Schreibe jetzt selbst einen Artikel oder kehre zur vorherigen Seite zurück.


Du hast noch offene Fragen? Dann fülle jetzt das Formular aus.
"Chattler - Homepage erstellen"
Dein Falk Leisgen

Chattler im Netz:
    facebook    twitter    xing
Homepage erstellen - Inhaber Bild

Support von Chattler - Homepage erstellen


Schrift vergrößern

Info-Tafel:


Das Marketing Lexikon geht heute online. Einfach in der Navi aufrufen und informieren.


Leitgedanken:
So einfach, wie man mit neuen Dingen beginnen kann, so einfach kann man auch wieder damit aufhören.


Inspiration:
Andere können Sie durchaus häufig vom Weg abbringen, aber die häufigste Ursache für Ihre Entmutigung befindet sich in Ihnen selbst.


| © since 2008 ALL RIGHTS RESERVED || Powered by Chattler - Homepage erstellen |
Protected by Copyscape Web Copyright Checker